11. Büttenpredigt von Pfarrer Anacker – Bachschnooge spenden 555 Euro

Am Fastnachtssonntag fand in der Evangelischen Kirche Staudernheim die 11. Büttenpredigt von Pfarrer Ralf Anacker statt. Als Schnoogefänger wurde Ralf Anacker in die diesjährigen Kampagne zu 11 Jahren als aktiver Schnoogefänger geehrt. Mit Unterstützung der Schnoogefänger und den Bachschnoogen, konnte wie immer ein kurzweiliger, gereimter Gottesdienst abgehalten werden. Zum 4. mal schlüpfte Ralf Anacker in die Rolle Martin Luthers und genoss wie Luther es auch mochte, mal ein Bier in der Kanzel. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt, es war kein Zentimeter mehr platz! Viele Besucher kamen aus den umliegenden Gemeinden um diesen einzigartigen Gottesdienst zu besuchen. Bei dieser Gelegenheit spendeten die Bachschnooge gemeinsam mit Ralf Anacker den Erlös der Seniorensitzung. Dieser war bisher immer für die Kirchengemeinde bestimmt. Dieses Jahr wurde er den Brandopfern in Odernheim gespendet, die den Betrag in Höhe von 555 Euro mit Sicherheit gut gebrauchen können.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.